Egger Pumpen für die neue PKW-Vorbehandlungsanlage

Egger Pumpen für die neue PKW-Vorbehandlungsanlage
Juni 20, 2016 Thomas Bleif
Thomas Bleif Juni 20, 2016
Englisch Französisch

Egger Pumpen für die neue PKW-Vorbehandlungsanlage

Egger Pumpen für die neue PKW-Vorbehandlungsanlage

In enger Zusammenarbeit mit der Firma Dürr wurde eine Vorbehandlungsanlage (VBH) für Karossen beim schwedischen Automobilbauer Volvo in Göteborg optimiert. Der abgezogene Phosphatschlamm aus dem VBH-Becken wird mittels einer mengen -und druckgeregelten Turo® Freistrompumpe auf eine Kammerfilterpresse gefördert. In dieser Kammerfilterpresse wird mit Hilfe der Regelung der Pumpe ein fester Filterkuchen ausgebildet. Ziel einer solchen Filtration ist es, eine gereinigte Flüssigkeit zu erhalten, die dem Anlagenteil zurückgeführt wird sowie ein guter Filterkuchenaufbau. Dieser Filterkuchen sollte eine gute Trockensubstanz vor dem Öffnen der Filterpresse aufweisen und sich leicht von den Filtertüchern lösen. Der Phosphatschlamm aus diesem Anlagenteil hat u.a. Kryalitbestandteile, die sich schwer entwässern lassen. Der Phosphatschlamm hat einen pH-Wert von 3-4 und ist somit sauer.

Bei Volvo bestand die zusätzliche Aufgabe, diesen sauren Filterkuchen in einen basischen festen Filterkuchen umzuwandeln.Mittels Natronlauge wird vor dem Öffnen der Filterpresse der aufgebaute Filterkuchen durchgängig in den speziellen Membranfilterplatten neutralisiert. Dies ist die erste bekannte Anwendung im Automobilbereich in dem der saure Filterkuchen in einen basischen neutralen Filterkuchen mittels Natronlauge umgewandelt wird. Der behandelte Filterkuchen hat nach diesem Prozess einen pH-Wert von 11. Der aufgebaute 20 mm starke Filterkuchen hat trotz dieser zusätzlichen Neutralisation eine gute Trockensubstanz und kann somit gut und problemlos entsorgt werden.

Die neue Anlage zeichnet sich durch eine hohe Verfügbarkeit aus. Die Egger Turo® Freistrompumpen sind für die kontinuierliche Beschickung der Filterpressen und den Rücktransport der gereinigten Phosphatlösung in die VBH-Becken verantwortlich. Die geregelten Egger Turo® Freistrompumpen können an den Mengen -und Druckbedarf innerhalb dieses Prozesses problemlos angepasst werden. Diese Pumpenbauart ist mit einer hydrodynamischen Abdichtung Eurodyn® ausgeführt und zeichnet sich durch eine hohe Betriebssicherheit und einen langen Lebenszyklus aus.

Egger Pumpen setzt einen Meilenstein für beste Wirkungsgrade auch bei Medien mit hohen Feststoffgehalten unter harten Anforderungen im Dauerbetrieb.

Wir bieten Swiss Engineered Pump Solutions für unsere Kunden.

Weitergehende Informationen zur effizienten Kammerfilterbeschickung mit Kreiselpumpen finden Sie unter folgendem Link oder in unserem Download-Center: Filterpressen-Beschickung mit Turo® Freistrompumpen

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*