Rohabwasserpumpwerk mit Egger Freistrom- und Mehrkanalradpumpen für den EVS in St. Ingbert

Rohabwasserpumpwerk mit Egger Freistrom- und Mehrkanalradpumpen für den EVS in St. Ingbert
Februar 20, 2018 Thomas Bleif
Thomas Bleif Februar 20, 2018
Englisch

Rohabwasserpumpwerk mit Egger Freistrom- und Mehrkanalradpumpen für den EVS in St. Ingbert

Für ein großes Pumpwerk im Saarland hat Egger fünf schwere, unbegrenzt trockenlaufsichere Rohabwasserpumpen geliefert. Zwei Turo®-Abwassermaschinen in Nennweite DN150 fördern im Trockenwetterbetrieb jeweils 325 m³/h kommunales Rohabwasser mit hohem Sand- und Feststoffanteil ohne vorgeschalteten Rechen und ohne Zerkleinerer.

Egger Turo Freistrompumpe für Rohabwasser

Drei weitere Regenwetterpumpen in Nennweite DN300 fördern jeweils 1240 m³/h zulaufendes Regenwasser im Solobetrieb. Durch diese neue Anlagenkonfiguration hat sich jetzt eine ideale Verfügbarkeit erwiesen! Bereits bei der Inbetriebnahme haben die Pumpen alle Fremdkörper und Ablagerungen verstopfungssicher transportiert und zuverlässige Ergebnisse gezeigt.

Die auch im kommunalen Abwasser bewährte hydrodynamische Wellenabdichtung Eurodyn® hat gegenüber der klassischen Gleitringdichtung unschlagbare Vorteile. Hinsichtlich unkontrolliertem Trockenlauf ohne Sperrmedium, berührungslos arbeitenden Repellern, verbesserter Stillstandsdichtung – und letztlich im direkten Preisvergleich war diese Entscheidung konsequent und in der Anlage reproduzierbar.

Egger Prozesspumpe für Regenwetter

Egger Pumpen der Baureihe EOSA stehen für höchste Verfügbarkeit im Betrieb und niedrigstem Energieaufwand, selbst unter schwierigsten Bedingungen und minimal erforderlichem Wartungsaufwand.

Swiss Engineered Pump Solutions für alle kommunale Abwässer. Mit Sicherheit.

Egger Prozesspumpe für Regenwetter in vertikaler Trockenaufstellung

Egger Prozesspumpe für Regenwetter in vertikaler Trockenaufstellung

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*