Axialpumpen für Münchner Klärwerk

Axialpumpen für Münchner Klärwerk
Juni 12, 2017 Thomas Bleif
Thomas Bleif Juni 12, 2017
Englisch

Axialpumpen für Münchner Klärwerk

Grosse Rücklaufschlammpumpen für Gut Grosslappen

Egger Axialpumpe auf dem Prüfstand

Egger Rohrbogenpropellerpumpe RPG auf dem Prüffeld

Egger Rohrbogenpropellerpumpe RPG auf dem Prüffeld

Zur Zeit befinden sich sechs grosse Axialpumpen für das Münchner Klärwerk Gut Grosslappen in der Endmontage der Pumpenfabrik Emile Egger in Cressier. Die ersten Tests und Prüfstandsläufe konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Die Rohrbogenpropeller-Pumpen wurden in Nennweite 700 in Grauguss gefertigt und sind mit einer speziellen Rilsan® Beschichtung ausgestattet (RPGA 701 LB6.1). Diese Rohrbogenpumpen besitzen ein faserabweisendes Flügelprofil aus Edelstahl und werden zur Förderung von Rücklaufschlamm eingesetzt. Als Maximalmenge pumpt jede direktgekuppelte Maschine 4700 m3/h bei 3.6 m Förderhöhe.

Rohrbogenpropellerpumpen in der Endmontage

Egger Rohrbogenpropellerpumpen in der Endmontage

Egger Rohrbogenpropellerpumpen in der Endmontage

Axialpumpen für Gut Grosslappen, München auf dem Bohrwerk in der Pumpenfabrik Emile Egger in Cressier, Schweiz

Axialpumpen für Gut Grosslappen, München auf dem Bohrwerk in der Pumpenfabrik Emile Egger in Cressier, Schweiz

Axialpumpen für Gut Grosslappen, München auf dem Bohrwerk in der Pumpenfabrik Emile Egger in Cressier, Schweiz

Justierung des Propellerkopfs einer Rohrbogenpropeller-Pumpe RPGA 701 LB6.1 im Egger-Stammwerk Cressier, CH

Justierung des Propellerkopfs einer Rohrbogenpropeller-Pumpe RPGA 701 LB6.1 im Egger-Stammwerk Cressier, CH

Justierung des Propellerkopfs einer Rohrbogenpropeller-Pumpe RPGA 701 LB6.1 im Egger-Stammwerk Cressier, CH

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*